Experimente

3 x 3 = 1

Was kommt heraus, wenn sich drei Winzer aus drei Anbaugebieten mit drei verschiedenen Weinen zusammentun?

Wein. Das war ja klar! Das Besondere?

Rein im Auslesebereich geerntetes Lesegut, keine Anreicherung, weil das bei deutschen Tafelweinen nicht erlaubt ist. Stattdessen: drei ausgebuffte Nasen, drei erprobte Gaumen, drei qualitätsfixierte Winzer. „Come together“ – probieren Sie ihn aus!

Hier geht es zur Webseite unserer bilateralen Kreation.