"Das Entscheidende am Wissen ist, dass man es beherzigt und anwendet."

(Konfuzius)